Vater und Sohn
Familie

Familie

Umgang von Jugendlichen (Freundeskreis, Alkohol- Drogenproblematik …)

Eine Clique: Sie verstehen auf einmal Ihr Kind nicht mehr. Nicht etwa deswegen, weil Sie in der Trendsprache den Überblick verloren hätten und nicht wüssten was „megageil“, „obercool“ oder „groovy“ bedeuten würde. Sondern weil Ihr Kind auf einmal irgendwie anders ist, verschlossen. Die schulischen Leistungen sacken in den Keller, es schwänzt den Unterricht. Wird es gemobbt?

Es hat auf einmal andere Freunde die Sie nicht kennen. Es trägt Designerklamotten und kommt mit Sachen daher, die es sich eigentlich nicht leisten kann. Appelle an die Vernunft verhallen, schärfere Töne führen zu noch mehr Trotz. Tränen, Hilflosigkeit, Streit mit dem Partner: Wer hat in der Erziehung versagt? Ist Alkohol-, Drogenmissbrauch oder gar eine Sekte im Spiel?

Patentrezept für eine nachhaltige Hilfe gibt es keines. Wichtig ist zu wissen wo der Schuh drückt und ob ernsthafte Probleme mit der Polizei und Justiz ins Haus stehen könnten. Manchmal erscheinen unorthodoxe und kompromisslose Maßnahmen als unumgänglich. Die Entscheidung abnehmen kann Ihnen niemand, die Alternativen aufzeigen schon.

Kindesrückholungen bei Sorgerechtsverstößen

Eine Partnerschaft geht in die Brüche. Der frühere Partner verschwindet. Mit ihm das gemeinsame Kind. Das gesetzliche Sorgerecht wird missachtet. Was tun, wenn das Kind im Ausland versteckt wird? Warten, bis die Mühlen der internationalen Justiz zu mahlen beginnen? Das Unrecht tatenlos akzeptieren?

Das Gesetz des Handelns duldet kein Zögern. Doch die Erfahrung fehlt, das Wissen, wie man heikle Aktionen wie die Rückführung eines Kindes aus der Fremde am sichersten und relativ gefahrlosesten durchführt. " Nicht ohne meine Tochter ... " Das Know-how dutzender erfolgreicher Fälle ist nun die beste Ausrüstung. Und die besondere Nase, die besondere Detektive auszeichnet.

Wie gefährlich und letztlich unkalkulierbar derartige Einsätze sein können, belegen zwei Extremfälle aus Nordafrika. Walter Pöchhacker wurde nach erfolgter Rückholung von jeweils Mutter und Tochter wegen Kindesentführung in Ägypten zu zehn und in Tunesien zu sechs Jahren Gefängnis verurteilt. Gott sei Dank in Abwesenheit.

 

Weitere spezifische Bereiche:

  • Sorge- und Unterhaltsrecht
  • Beschaffung von DNA-Proben (Vaterschaftstest …)
  • Nicht deklarierte Einkünfte
  • Suche nach verstecktem Vermögen
  • Umgang bei Ausübung des Besuchsrechtes
  • Erbschaftsangelegenheiten
  • Überprüfung des Pflegepersonals und der Heimhilfe (Vertrauenstests,…)
  • Straftaten im Familienkreis (Priorität interne Regelung)
Vorhandene Artikel: Familie